Aktualisierung: 27. Februar 2012

Meine lustige Altblockflöte, Altblockflötenschule mit Ensemblespiel, Ricordi

Meine lustige Altblockflöte, Altblockflötenschule mit Ensemblespiel

<IMG src="fileadmin/template/dreieck_inhalt_orange.gif"><LINK fileadmin/downloads/schulen/meine-lustige-altblockfloete.pdf>Beispielseite&nbsp;(.pdf, 96 KB)</LINK>

Diese Schule will das Ensemblespiel auf verschiedenen Blockflöten fördern. Sie baut auf den musikalischen Vorkenntnissen des Sopranblockflötenunterrichts auf. Die Sopranblockflöte wird auch weiterhin im Unterricht mitverwendet. Dazu kommt Gitarrenbegleitung. Das alles fördert die Freude am Zusammenspiel. Auf genauere Erklärungen wird viel Wert gelegt.

Besonderheiten:
Die Sopranblockflöte wird auch benutzt.
Kurze Einführung in das Bassblockflötenspiel.
Hausaufgabenmerkblatt.
Notenblatt zum Kopieren.
Bastelbogen für Tonleiter- und Transponieruhr.

Empfohlenes Alter der Schüler:
Für Kinder ab 8 Jahren

Erscheinungsjahr:
1997, 3. Auflage 2001

Format:
DIN A4, Hochformat, gut gebunden

Gestaltung:
Grifftabelle auf den letzten Seiten für Sopran- und Tenorblockflöte, für Bassblockflöte und Sopranino- oder Altblockflöte. Notenbild am Anfang größer, viele lustige Bilder, Übungsseiten zur Wiederholung nach 5 Seiten.

Griffweise: 
Deutsche und barocke Griffweise, barocke Griffweise dringend empfohlen.

Herausgeber:
Richard Voss

Spielstücke:
Verschiedene Stilrichtungen von internationaler Folklore über Blockflötenoriginale aus verschiedenen Epochen bis zu Blockflötenbearbeitungen bekannter Klavierstücke.

Tonreihenfolge:
c2, d2, e2, f2, g2, e2; dis2/es2, ais1/b1; a1, h1; g1, cis2/des2, fis2/ges2; f1, gis1/as1, a2; c3, h2; d3, ais2/b2; gis2/as2; cis3/des3, fis1/ges1, dis3/es3, e3

Umfang: 
80 Seiten

Weitere Bände dieser Reihe:

Mehr Informationen, Notenbeispiele und Bestellmöglichkeit:
(bei unserem Partner Stretta Music GmbH)
Meine lustige Altblockflöte

< zurück