Portal blockfloete.de Sitemap Suche Kontakt Impressum
Logo 'blockfloete.de'  
Aktualisierung: 5. Juni 2012Druckversion

Wir spielen Altblockflöte - Ein Arbeitsheft

Immer wenn wir in der Redaktion denken, wir hätten alle Möglichkeiten gesehen wie man einem Schüler das Blockflötenspiel nahebringt, überrascht uns wieder ein Herausgeber mit einem neuen, alternativen Weg. So auch Renate Hübner-Hinderling. Ihr Werk "Wir spielen Altblockflöte" wurde insbesondere geschaffen, um den Übergang von der Sopranblockflöte auf die Altblockflöte zu erleichtern.

Was macht Hübner-Hinderling? Sie malt Griffbilder, die der Schüler bereits von der Sopranblockflöte kennt und lässt diese abspielen. Sobald das Stück erkennbar ist, werden den gleichen Griffen auf dem neuen Instrument nun neue Notennamen zugeordnet. Völlig anderer Ansatz.

Im Verlauf der Schule weicht diese Darstellung jedoch in großen Teilen wieder dem normalen Notenbild. Neben Stücken für eine Blockflöte sind auch viele Stücke für zwei oder sogar 3 Stimmen im Schulwerk enthalten, weshalb es sich insbesondere auch für den Gruppenunterricht eignet.

Besonderheiten:
Grifftabelle am Ende der Schule

Empfohlenes Alter der Schüler:
Etwa 8jährige BlockflötenschülerInnen mit Grundkenntnissen auf der Sopranblockflöte: Tonraum C1 bis F2 sowie fis1, b1 und cis2.

Erscheinungsjahr:
1998

Format:
Hochformat, etwas höher und breiter als DIN A4, geheftet

Gestaltung:
Schwarz-weiß, sehr funktional. Große Schrift.

Griffweise: 
barock

Herausgeber:
Renate Hübner-Hinderling

Spielstücke:
Klassische Stücke, Volkslieder, Tänze.

Tonreihenfolge:
c2-g2; a2 und g1 zusammen; a1 und h1 zusammen; f1, b1 und es2 zusammen, b2 und c3 zusammen, h2 und fis 2 zusammen; d3

Umfang: 
48 Seiten

Mehr Informationen, Notenbeispiele und Bestellmöglichkeit:
(bei unserem Partner Stretta Music GmbH)
 Wir spielen Altblockflöte - Ein Arbeitsheft

< zurück