Portal blockfloete.de Sitemap Suche Kontakt Impressum
Logo 'blockfloete.de'  
Aktualisierung: 27. Februar 2012Druckversion

Die Altblockflöte spielen - lernen - musizieren, Band 1

Die Schule von Manfredo Zimmermann wendet sich an Schüler mit musikalischer Vorbildung. So wird auf die Grundbegriffe der Musiktheorie weitestgehend verzichtet, und es geht gleich in die Vollen: mit drei Tönen gleichzeitig startet der angehende Altblockflötist ins Abenteuer. Notenkenntnisse und rhythmische Kenntnisse werden vorausgesetzt, Lehrer und Schüler spielen gleich von Anfang im Duett. Spannend sind die Ausflüge in die zeitgenössische Musik - die sicherlich auch an den Lehrer einige Anforderungen in dieser Richtung stellen. Viel drinnen in dieser umfangreichen Schule, gegen Ende sogar anspruchsvolle Vorspielstücke.

Besonderheiten: 
Grifftabelle mit Haupt- und Nebengriffen sowie Trillergriffen, Einführung in zeitgenössische Musik, Glossar, Tipps für Atemübungen.

Empfohlenes Alter der Schüler:
Ab etwa 10 Jahren, erwachsene Neu- und Wiedereinsteiger

Erscheinungsjahr:
1994

Format:
Grösser als DinA4, Hochformat, geheftet, relativ gut zu öffnen

Gestaltung:
Sehr funktional und fachlich gestaltet, Eignung eher für Erwachsene oder ältere Schüler.

Griffweise:
Barock

Herausgeber:
Manfredo Zimmermann

Spielstücke:
Werke der Frührenaissance bis zu zeitgenössischer Musik, von südamerikanischen Tänzen bis zu irischer Folklore, Improvisationen.

Tonreihenfolge:
e2, d2, c2 (gleichzeitig); f2, g2 (gleichzeitig); a1, g1 (gleichzeitig); a2, h2, c3 (gleichzeitig); f1, h1, fis2 (gleichzeitig); b1, es2, b2 (gleichzeitig); cis2, cis3, d3 (gleichzeitig).

Umfang: 
104 Seiten

Weitere Bände dieser Reihe:

Mehr Informationen, Notenbeispiele und Bestellmöglichkeit:
(bei unserem Partner Stretta Music GmbH)
 Die Altblockflöte, Band 1

< zurück