Portal blockfloete.de Sitemap Suche Kontakt Impressum
Logo 'blockfloete.de'  
Aktualisierung: 27. Februar 2012Druckversion

AltblockflötenReise, Band 1

Zu Beginn holt die Schule auf Wunsch den Sopranblockflötenspieler ab, aber auch ein Blockflötenneuling kann mit der Altblockflötenreise starten. Die Schule geht schnell voran, insbesondere was unterschiedliche Rhythmen oder Artikulationen betrifft. Da dem Spieler jedoch CDs an die Hand gegeben werden, auf denen die Stücke in zwei Tempi zunächst mit Melodiestimme und in einer dritten Version ohne Melodiestimme eingespielt sind, sollte dies kein größeres Problem darstellen.

Die Spielstücke sind abwechslungsreich, die Gestaltung der Seiten ebenfalls, so dass sich der Lernende in der Tat auf eine vergnügliche Reise begibt. Beim Austesten bin ich gleich dran hängengeblieben. Die Vielfalt, die unterschiedliche Begleitung hat einfach Spaß gemacht. Schön ist auch, dass vom Lernenden von den Playalongs auch Tempo gefordert wird. Das macht nicht nur ein Üben der schieren Töne, sondern auch das flüssige Beherrschen des Stücks erforderlich. Belohnung: fetzige Begleitung.

Ein weiteres Schmankerl sind die Echostücke: eine Sequenz wird vom Playalong (mit Begleitung!) vorgespielt, der Schüler ahmt nach. Macht Spass, genauso wie das freie Improvisieren zu den extra dafür beigegebenen Begleitungen. Ach ja... technische Übungen werden auch unterwegs angeboten - hier ist dann in Sachen Begeisterung sicherlich eher der Lehrer gefordert ;-)

Insgesamt wieder ein mal eine gelungene Schule aus der Feder von Jeannette und Daniel Hellbach, die ja auch schon mit Ihrer Schule für Sopranblockflöte, der Blockflötenbox, für viel Freude bei den Lernenden gesorgt haben.

Besonderheiten:
3 Mitspiel CDs, Improvisationen, Grifftabelle am Ende der Schule

Empfohlenes Alter der Schüler:
Kinder ab 10 Jahren, Erwachsene

Erscheinungsjahr:
2010

Format:
Hochformat, etwas höher und breiter als DIN A4, geheftet

Gestaltung:
Durchgängig mittelgrosses Notenbild, farbige Gestaltung mit Bildern (im Vergleich zur Blockflötenbox etwas funktionaler gestaltet, dadurch auch für Erwachsene ansprechender), teilweise Informationen in sehr kleinem Schriftbild

Griffweise: 
barock

Herausgeber:
Jeannette und Daniel Hellbach

Spielstücke:
Volkslieder, alte Musik, Pop und Rock Musik, Kompositionen von Daniel Hellbach. Die meisten Spielstücke mit Begleitung auf CD

Tonreihenfolge:
c2, d2, e2, f2, g2, a1, a2, g1, h1, b1, f1, fis2

Umfang: 
68 Seiten

Weitere Bände dieser Reihe:

Mehr Informationen, Notenbeispiele und Bestellmöglichkeit:
(bei unserem Partner Stretta Music GmbH)
 AltblockflötenReise, Band 1

< zurück